Zertifikat hinzufügen macOS

Patrick Loher shared this question 3 weeks ago
Answered

Obwohl ich schon mehrfach das eBlocker Zertifikat heruntergeladen, gemäss Anleitung installiert und aktiviert habe, wird es weiterhin nicht akzeptiert. Ich erhalte laufend Fehlermeldungen in Safari mit der Meldung: "This connection is not Private". Bei genauer analyse der Fehlermeldung wird mir das eBlocker Zertifikat als Grund genannt. Nach einigen Versuchen erscheint plötzlich ein weiteres Zertifikat in der Schlüsselbund Applikation mit Namen "controller.eblocker.com".

Hier scheint einige noch nicht so zu funktionieren, wie es gedacht wäre. Wie kann man den Zustand stabilisieren?

macOS: 10.13.2

Safari: 11.0.2

Comments (5)

photo
1

Bitte sehen Sie in dem macOS Schlüsselbund nach, ob Ihr eBlocker Zertifikat richtig hinterlegt ist.

3a8afdd59fada7dd092dee8bc481c9cb

Das eBlocker Zertifikat muss im Schlüsselbund SYSTEM und dann in der Kategorie ZERTIFIKATE abgelegt sein.Das eBlocker Zertifikat muss einen blauen Kreis mit einem weißen Krezu haben.

Wenn nicht, klicken Sie das eBlocker Zertifikat bitte doppelt an und wählen nur bei Secure Socket Layer (SSL) "Immer vertrauen" aus.

2af452085222cc3357e341452ef0c2e8

So sollte das eBlocker Zertifikat in macOS richtig hiterlegt sein.

Sollten Sie den Firefox Browser bentuzen, müssen Sie das eBlocker Zertifikat auch noch ein mal in dem Firefox Browser hinterlegen, da dieser einen eigenen Zertifikatsspeicher hat.

photo
1

Hallo Tim

Vielen Dank für die Antwort. Wie in meinem Post vermerkt, habe ich die Installation des Zertifikats gemäss der offiziellen Anleitung durchgeführt. Die Anmerkungen im Post entsprechen der, von mir verwendeten Anleitung. Dennoch wird das Zertifikat nicht richtig durch den eBlocker erkannt.

photo
1

Hallo Tim

Ich habe soeben das Zertifikat auf meinem eBlocker neu erstellt und auf die Geräte installiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass in den Browsern von Google Chrome, Opera und Firefox (bei Firefox ist eine separate installation nötig) das Zertifikat erkannt wird. Lediglich der Safari Browser erkennt das installierte Zertifikat nicht.0e510579841d21f8b1ef2d8bff7de138


8060116fc530e71a0a831f2f8abd8b4e


Ist das Problem bekannt? Ich verwende macOS 10.13.2 und Safari 11.0.2. Auf den iOS Geräten funktioniert das installierte Zertifikat auch mit Safari für iOS.

photo
1

Ich habe das mit dem macOS 10.13.2 (+ alle Software auf dem aktuellen Stand) getestet.

eBlocker Zertifikat aufgenommen und nur bei Secure Socket Layer (SSL) "Immer vertrauen" ausgewählt.

Safari Browser beendet und neu gestartet. Über setup.eblocker.com die eBlocker Übersicht aufgerufen und das eBlocker Zertifikat wurde vom Safari Browser erkannt.

photo
photo
1

@ Patrick,


ich hatte anfangs genau mit gleichen Problem zu kämpfen - aus heiterem Himmel hat Safari das Zertifikat vergessen. Mein Eindruck ist, seit dem ich dem eBlocker die Adresse 192.168.178.250 (Ausserhalb DHCP Bereich der Fritzbox) zugewiesen habe scheint das Problem gelöst zu sein.