Tracking-Link erkannt.....

Sigismund Mühlbauer shared this question 1 year ago
Need Answer

Hallo,

ich bekomme immer wieder beim surfen (Safari) derartige Meldungen:


Tracking-Link erkannt


eBlocker hat einen Tracking-Link erkannt, der Ihren Seitenaufruf erfassen will.


Dieser Link führt zum bekannten Datensammler googleadservices.com.


Leider konnten wir die Ziel-Website des Links nicht erkennen.


FORTSETZEN UND DATENERFASSUNG ZULASSEN

ZURÜCK ZUR VORHERIGEN SEITE


Ich muß dann freigeben und werde manchmal auf die dazugehörige Seite weitergeleitet, manchmal auch nicht. Das hängt von der jeweiligen Meldung ab.


Fragen: Warum kann eblocker mit diesen Problemen nicht umgehen und ich muss den eblocker quasi abschalten, um auf die entsprechende Seite weitergeleitet zu werden, noch dazu unter Zulassung der Datenerfassung? Genau das soll doch der eblocker verhindern. Oder verstehe ich hier etwas nicht?

Wenn jede dritte Seite nur unter Zulassung der Datenerfassung funktioniert, dann macht das Surfen keinen Spass mehr und ich kann den eblocker gleich abschalten.

Ich bitte hier um Aufklärung bzw. um Hinweise, was ich ggf. falsch mache und wie ich das Problem umgehen kann.

Oder sind die Datensammler inzwischen dem eblocker - Team um einige Schritte voraus? Dann sollten die eblocker-Leute schleunigst nachlegen oder bekennen, dass eblocker nur eine halbherzige Lösung ist. Denn billig ist das Ding auch nicht.


Vielen Dank und viele Grüße!


Ein leidgeprüfter Surfer.

Comments (7)

photo
1

Hallo,


welche Seiten betrifft es denn? Link?

Ich hab das auch an und an, die Meldung sagt es ja: Es wurde ein Trackinglink erkannt.

Der eBlocker ist ja da, um tracker zu erkennen :-)


Aber wenn der Link hier mal gepostet wird, sehen wir mehr. Eventuell hilft eine überprüfung der Konfiguration...

photo
1

https://192.168.178.20:3443/redirect.html/#/cb541327-ca74-48a1-9df2-49f4886edee0/googleadservices.com


Hallo,


das ist z. B. der Link, aus dem die Meldung in meinem Post stammt. Aber das ist ja nur beispielhaft, da gibt es im richtigen Leben ja jede Menge davon.


Gruß


S. Mühlbauer

photo
1

Moin moin,

ich erhalte diese Meldung auch gelegentlich. Überwiegend wenn ich bei Google einen Treffer anklicke der mit "Werbung" tituliert ist ... welch Wunder :-).

Ich denke dieses "Problem" ist keines, weil der eBlocker genau das macht, was er soll.

Suche ich z.B. einen speziellen Artikel, so werde ich von Google nicht nur zum Anbieter, sondern in dessen Angebot direkt zum Artikel geführt - das genau interessiert ja denjenigen, der den Tracker einsetzt und mein Surf- und Konsumverhalten "ausspioniert".

Eine Umgehung sieht für mich so aus, das ich dem Googletreffer insofern folge, als das ich den gefunden Anbieter direkt aufsuche und dort erneut nach dem Artikel suchen lasse.

Gruß

L.Petersen

photo
1

Lars bringt es auf den Punkt.


Tracker und ads


Der Link sagt es ja bereits "googleads" adverts = Anzeige / Werbung


Wiki sagt dazu https://de.wikipedia.org/wiki/Google_AdWords


Genau deswegen hab ich mir den eBlocker geleistet. Ich will nicht, dass meine Suche bei z.B. Amazon meine Suchvorschläge bei Google koordiniert. Beide Anbieter beispielhaft genannt.


In meinem Beispiel suche ich nach "googleads" bei google.

Im Ergebnis steht der Link "w w w.google. de/AdWords""


Ich klicke allerdings auf "http://w w w.google. de/adwords/?channel=ha&sourceid=awo&subid=de-de-ha-aw-d-b4-oo-xx&subid=de-de-ha-aw-b4hp-awxmob&gclid=CM_Phv6UtdACFUI_GwodpWMMdw


Und das merkt der eBlocker und zeigt uns dies an.

Daher die Frage: Willst Du dem Tracker folgen oder wieder zurück.


Daher bei Google immer schauen, was mir als Ergebnis angeboten wird. In der regel sind die ersten 4 Ergebnisse bezahlt :-)

Bei manch Browser steht "Anzeige" oder "Werbung" dran. Nicht bei allen.

photo
1

Hallo,


Lars und Timo haben Recht. Der eBlocker macht, was er machen soll.

Das passiert auch, wenn man zum Beispiel in einer Email einen Link anklickt und der Versendet nutzt Tracker.


Gruß,

Tim

photo
1

Hallo Kommentatoren,


ich bedanke mich für die prompten und verständlichen Infos!


Das zeigt aber auch, dass das eblocker - Team wichtige Zusammenhänge, die sich Leuten, die nicht automatisch IT - Freaks sind, besser bzw. überhaupt erläutern sollten.


Schön, dass es das Forum gibt!


Nochmals danke!


Viele Grüße,


S. Mühlbauer

photo
1

Vielen Dank für die Kritik. Wir wollen uns setzt verbessern und deshalb ist uns auch Kritik von unseren Kunden willkommen!


Das Thema "Tracking-Link erklären" werde ich in unsere große Besprechungsrunde vortragen!


Gruß,

Tim

photo