SSL Ausnahmeliste

Holger E. shared this question 8 months ago
Need Answer

Ich möchte die Seite


https://www.best-bike-parts.de/specials.php


erreichen. Geht leider nicht. Habe die Seite in die SSL Ausnahmeliste aufgenommen. Bringt leider nichts.

Habe verschiedene Varianten versucht:

https://www.best-bike-parts.de/specials.php

https://www.best-bike-parts.de

http://www.best-bike-parts.de

und

best-bike-parts.de

Leider ohne Erfolg. Bräuchte Hilfe.

Comments (11)

photo
1

Ich glaube irgendwie nicht, dass das dein Problem ist, aber ich bekomme bei

https://www.best-bike-parts.de/specials.php

"Seite nicht gefunden". Diese Seite scheint es nicht mehr zu geben :-)

Die Seite gab es mal, Du kannst ja im Internet Archiv mal suchen.

https://web.archive.org/web/*/https://www.best-bike-parts.de/specials.php

(Saved 26 times between Mai 2, 2014 and November 26, 2016)

photo
1

Also wenn ich ohne eBlocker auf den Link klicke kommt:


c55de70066b400de4b956d2946ff3519

photo
1

Das ist kein Fehler des eBlockers, wenn ein Webserver bzw. ein CMS seine Seiten nicht findet.

photo
photo
1

Da steht doch "Seite nicht gefunden" und "Entschuldigung, diese Seite wurde leider nicht gefunden".

Sind wir hier bei "Verstehen Sie Spass"? :-)

Du kannst auch

https://www.best-bike-parts.de/seite_nicht_gefunden.php

aufrufen. Die Ausgabe wird die gleiche sein, weil die Seite eben nicht existiert.

Oder aber ich verstehe deine Anfrage völlig falsch....

Ob mit oder ohne eBlocker, die angezeigte 404 Fehler Seite wird die gleiche sein.

photo
1

Lach mich.... hab ich echt nicht gemerkt, da die Links auf der Seite einwandfrei funktionieren wars mir auch egal.

Problem ist aber, dass die Seite - egal ob mit dem Vermerk "Seite nicht gefunden" oder nicht mit dem eBlocker nicht zu erreichen ist. War eh nur ein Bsp. für so einige Seiten die ich mit eingeschatetem SSL nicht erreichen kann.

auch ist bei mir http://www.best-bike-parts.de - also die Startseite

auch ohne *.php eben nicht zu erreichen.

photo
1

Du verwirrst mich :-)

Der Aufruf von http://www.best-bike-parts.de wird auf https://www.best-bike-parts.de umgelenkt.

Da brauche ich nirgends ein *.php und komme sofort auf die Home Page.

photo
1

vergiss doch bitte das php gedöns :-)


habe vorhin schlicht das s beim https vergessen.

Problem immer noch - Der Browser öffnet diese (und auch andere https Seiten) nicht.


Ich würde diese Seiten gerne in die SSL Ausnahmeliste einfügen, aber dadurch ändert sich bei mir nichts.

photo
1

Du hast aber schon das generierte SSL Zertifikat korrekt in deinem Browser bzw. OS installert?

Wenn ich dir folgen konnte. dann kommst du auf https://www.best-bike-parts.de und andere https:// Seiten, wenn SSL ausgeschaltet ist. Diese Seite ist ja (wenn auch mit Fehlermeldung 404) als Screenshot enthalten.

Welche Fehlermeldung bekommst du, wenn SSL eingeschaltet ist und du versuchst https://www.best-bike-parts.de aufzurufen (noch ohne eine SSL Exemption)? "Komme nicht auf die Seite" oder "geht nicht" ist zu ungenau. Geht überhaupt irgendeine https:// Seite?

Kannst du das eBlocker GUI über https://<IP Adresse deines eBlocker>:3443 erreichen?

Mit angelegter SSL Exemption (im eBlocker, nicht im Browser) sollte die Seite aber auch bei fehlerhafter Installation des Zertifikats erreichbar sein.

Welchen Browser benutzt du auf welchem OS? Das sieht irgendwie nach Opera aus.

Mach doch bitte mal ein paar detaillierte Angaben, dann kann dir sicher auch geholfen werden.

photo
1

Vielen Dank für die Mühe.

Allerdings habe ich mich nun endgültig dazu entschieden den eBlocker zu verkaufen.

Ist mir zu viel hickhack mit den Zertifikaten. Auf dem Pad läuft es, der Mac will ein neues Zerifikat, der PC kommt nicht auf diese und jenen Seiten und und und.....

Richtig tolle Idee und funktioniert vielleicht auch bei 0815 Systemen, aber bei mir ist einfach zu viel Extra-Kram am laufen, der das Administrieren in lächerlich aufwändig macht. Ich habe jetzt bestimmt schon 20, 30 Stunden mit dem eBlocker verbracht. War lehrreich, aber die Werbung hat da doch was versprochen was es nicht gibt.


Danke an alle und viel Glück und Erfolg

photo
1

@Holger, sehr schade, dass du die Flinte ins Korn wirfst. Ich bin überzeugt, dass man deine Probleme schnell in den Griff bekommen hätte.

Was sind 20 bis 30 Stunden im PC Bereich wenn es Probleme gibt? Meines Erachtens sind das Peanuts. Zumal du es ja auch schon in positiven Sinne, als Weiterbildung siehst.

Werbeversprechen sind Marketing Blasen, dennoch finde ich, dass der eBlocker seinem Anspruch bisher voll gerecht wird. Viel mehr Plug und Play geht kaum.

photo
1

Bitte daran denken, dass es bei Problemen auch immer hilft seine eBlocker Konfiguration zu beschreiben.


Was ist beim eBlocker alles aktiviert?

Ist ggf. das eBlocker Zertifikat hinterlegt und wenn wo?