Seit Version 0.9.0-16 läuft eBlocker instabil

Chris shared this question 1 year ago
Need Answer

Router: Juniper SSG5,

WLAN: Apple Extreme

LAN: Windwos 10

eBlocker: V0.9.0-16 (Beta), manual Mode,


Hallo, seit diese neue Version 0.9.0-16 auf dem eBlocker installiert ist, läuft der eBlocker instabil. Folgendes Verhalten habe ich festgestellt - das gilt für MAC OSX 10.11.3 und Windows 10 mit Chrome und Firefox:


Nach Neustart von eBlocker: Websites können ohne Verzögerung geladen werden. Schalte ich noch Anonymization dazu scheint auch alles noch einwandfrei zu laufen. Mit SSL geht aber gar nichts. Das läuft so für ein paar Stunden. Danach verzögert sich das laden einer Websites auf 20 sek. und mehr, bis es gar nicht mehr geht. Sobald die IP-Adesse im eBlocker deaktiviert wird, läuft es wieder.

Und seit heute morgen erscheint kein Symbol mehr oben rechts - nicht einmal auf "setup.eblocker.com". Direkter Zugriff auf die interne IP:Port funktioniert. Auch deaktivieren einer IP funktioniert.


Meine Android Geräte (Samsung Galaxy Note 2014, Sony Xperia Z3) melden mit der Version 0.9.0 wieder, dass ich sie am Netzwerk angemeldet werden müssen. Das war mit 0.8.9-2 nicht so. Deren IP musste ich wieder deaktivieren, damit sie richtig funktionieren.


Die Stabilität hat sich aus meiner Sicht von der Version 0.8.9-2 auf 0.9.0-16 drastisch verschlechtert. Ich hoffe das ändert sich bald wieder.