Eigene Filterlisten?

BigBlue007 shared this question 1 year ago
Need Answer

Wird es eigentlich in Zukunft möglich sein, eigene Filterlisten zu definieren? Für mich bestünde der Sinn einer solchen Lösung auf Hardwarebasis primär darin, mir die bisher verwendeten Browserplugins (sprich also so Sachen wie Ghostery oder uBlocker) zu sparen. Das ist zumindest im Moment ja offenbar nicht möglich. Bei herkömmlichen Ad-Blockern oder auch bei Ghostery nutze ich z.B. Filter, um jeglichen Social Media - Kram rauszufiltern, was ja nun aber nicht für jeden was ist, ergo muss sowas natürlich optional sein. Beim eBlocker sehe ich derzeit keine Möglichkeit, sowas zu realisieren.


Desweiteren bin ich, um ganz ehrlich zu sein, auch ganz allgemein ein wenig skeptisch, weil ich aufgrund der fehlenden Möglichkeit, selbst Filter zu konfigurieren, natürlich auch keine Möglichkeit habe, zu sehen, was denn nun überhaupt konkret gefiltert wird. Ein AdBlock Plus - Nutzer z.B. konfiguriert sich diese oder jene EasyList, und weiß somit genau (oder KANN es wissen, wenn er will), was gefiltert wird. Auch hat er die Kontrolle darüber, ob er die fragwürdige Whitelist von denen zulässt oder eben nicht. Bei Eurem Produkt fehlt mir hier irgendwie so ein bißchen die Transparenz, wie genau Ihr filtert, und eben auch die Möglichkeit, selbst festzulegen, was gefiltert werden soll.


Wenn Euer Statement hierzu ist, dass sich Euer Produkt halt eher an die Art von Anwendern richtet, die sich mit dem Thema nicht in dieser Detailtiefe befassen wollen, dann ist das völlig ok für mich. Ich würde es halt nur gerne wissen bzw. verstehen und könnte mir in diesem Fall dann das weitere Beobachten des Projekts sparen. Wobei - im derzeitigen Ausbaustatus taugt mir das Produkt zwar für meine normalen PCs nichts, allerdings ist es zumindest für meine Android-Geräte höchst praktisch, weil die Adblocker für Android entweder Root erfordern (und ich brauche ansonsten eigentlich für nix mehr Root) oder, wenn sie ohne Root laufen, nicht vernünftig funktionieren. Und für das, was ich an den Androids mache, reichen mir die Filtermöglichkeiten des eBlockers im Grunde aus.


Danke!

Comments (3)

photo
1

Das würde mich auch interessieren. Es gibt spannende Filterlisten im Internet, die sich zu eBlocker "Standard" ergänzen würden und man hätte so etwas Einfluß, was an Werbung rausgefiltert werden soll.

photo
1

Die Möglichkeit eigene Filterlisten nutzen zu können steht auf der Roadmap, aber für eine spätere Version.

Wann es so weit ist, kann ich nicht sagen.

photo
1

Das ist doch schon was... keep us posted