eBlocker OS 1.7.6

Dirk Stephan shared this question 4 months ago
Need Answer

Wie bereits unter diesem Artikel beschrieben funktioniert im Edge, IE11 u. Chrome bei aktiviertem SSL unter Win10 nichts mehr.

Comments (18)

photo
1

Im Firefox v55.0.3 (32bit) habe ich bis auf ganz wenige Ausnahmen kein Problem. Irgendetwas stimmt mit der Zertifikatsverwaltung nicht!

photo
1

Läuft eine AV Software auf dem Rechner?Könnte auch sein, dass sich die eBlocker Zeiten und Windows Zeiten unterscheiden?

photo
1
  • die Zeiten? Tim, du meinst das Datum. Die Zeit kann ich doch nicht kontrollieren auf dem eBlocker, nur das Datum der letzten Aktualisierung (Datum + Zeit). Das Datum stimmt jedenfalls mit Windows überein.
  • Ich kenne keinen Windows-Pc ohne AV-Programm. Ja es läuft AVG und wurde hier schon behandelt und demzufolge auch eingestellt.

photo
1

Langsam verzweifel auch ich wieder. Der eBlocker läuft zum Anfang (die ersten 4-5 Stunden) gut. Doch nach dieser verstrichenen Zeit funktioniert fast nichts mehr.

Kann es sein, dass der eBlocker sich vollsaugt mit unnützen Daten und dadurch nichts mehr geht? Wenn der Speicher voll ist und kein Cache abgebaut wird? Ihr solltet möglicherweise den eBlocker mal unter realen Bedingungen testen. Ich meine damit, dass nicht nur auf einem frischen System getestet wird, sondern auch auf einem PC mit sich laufenden Programmen. Nicht nur den Browser!

So jedenfalls kann man nicht mehr arbeiten, da es definitiv am eBlocker liegt. Ändere ich die Netzwerk-Bedingungen funktioniert alles wie geschmiert.

Zumal man sich hier langsam wieder als "Alleinunterhalter" vorkommt!

photo
1

Im Diagnosebericht (Menü System) des eBlockers können Sie sehen, wie voll die Platte / SD Karte ist:

Beispiel:

  • Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
  • /dev/mmcblk0p1 3.7G 1.6G 2.1G 44% / <- 44% voll

Wenn Sie bemerken das nichts mehr funktioniert, lohnt sich auch ein Blick in das eBlocker Log (Menü System).

Gibt es da sichtbare Probleme im Log?

Tipp: Haben Sie eine Liste mit vielen Geräten, die nicht mehr aktiv sein (Testrechner die mal aktiv waren und seit Tagen inaktiv sind)? Dann lohnt es sich diese mal aus der Liste der Geräte zu entfernen. So kommt der eBlocker nicht auf die Idee nach dem Device xxx im Netzwerk zu fragen.

Haben Sie IPv6 am Router aktiviert? Wenn ja, deaktivieren Sie ein mal bitte IPv6 für Ihr Heimnetz. Der eBlocker ist noch nicht IPv6 kompatibel (die Unterstützung ist in Arbeit).

BTW: Ich weiß - IPv6 alter Hut, von damals usw - Nur hat es leider einen Grund warum das Einschleichen des IPv6 Standards länger braucht. Es gibt zu viele wichtige Schnittstellen in der Welt, welche nun mal nur IPv4 sprechen können. Ketzerisch könnte ich auch sagen: IPv6 ist ein Standard von 1998 und entspricht auch nicht mehr den heutigen Anforderungen eines modernen Netzes.

photo
1

#################################
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/mmcblk0p1  3.7G  1.2G  2.5G  32% /
udev             10M     0   10M   0% /dev
tmpfs           201M  4.6M  196M   3% /run
tmpfs           501M  2.1M  499M   1% /dev/shm
tmpfs           5.0M     0  5.0M   0% /run/lock
tmpfs           501M     0  501M   0% /sys/fs/cgroup
tmpfs           501M   76K  501M   1% /tmp
#################################
In der Liste stehen nur aktive Geräte. Alle anderen werden regelmäßig gelöscht.

IPv6 ist nicht aktiv in der FB. Und wird von mir auch nicht eingesetzt bis auf weiteres, schon wegen VPN.

Eine Sache macht mir etwas Sorgen im Protokoll --> Java...

2017-09-18 15:18:24,837 [WARN ]                   com.eblocker.server.update.ControlBarAliasUpdater [pool-5-thread-1] - no control bar host available at the moment, creating alias with fallback ip 139.59.206.208
2017-09-18 15:18:36,354 [ERROR]                   com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController [pool-11-thread-1] - Failed to communicate with control port. Will try to reconnect...
java.io.IOException: Could not read response for status info 'status/bootstrap-phase'. Expected '250 OK', but got '250-status/bootstrap-phase=WARN BOOTSTRAP PROGRESS=45 TAG=requesting_descriptors SUMMARY="Asking for relay descriptors" WARNING="No route to host" REASON=NOROUTE COUNT=10 RECOMMENDATION=warn'.
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.lambda$getInfo$0(TorController.java:211)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.tryWithReconnectionAttempt(TorController.java:393)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.getInfo(TorController.java:198)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.isBootstrapPhaseComplete(TorController.java:287)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.access$500(TorController.java:40)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController$1.run(TorController.java:161)
	at java.util.concurrent.Executors$RunnableAdapter.call(Executors.java:511)
	at java.util.concurrent.FutureTask.runAndReset(FutureTask.java:308)
	at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.access$301(ScheduledThreadPoolExecutor.java:180)
	at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.run(ScheduledThreadPoolExecutor.java:294)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(ThreadPoolExecutor.java:1142)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(ThreadPoolExecutor.java:617)
	at java.lang.Thread.run(Thread.java:745)
2017-09-18 15:18:46,402 [ERROR]                   com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController [pool-11-thread-2] - Failed to communicate with control port. Will try to reconnect...
java.io.IOException: Could not read response for status info 'status/bootstrap-phase'. Expected '250 OK', but got '250-status/bootstrap-phase=WARN BOOTSTRAP PROGRESS=45 TAG=requesting_descriptors SUMMARY="Asking for relay descriptors" WARNING="No route to host" REASON=NOROUTE COUNT=11 RECOMMENDATION=warn'.
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.lambda$getInfo$0(TorController.java:211)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.tryWithReconnectionAttempt(TorController.java:393)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.getInfo(TorController.java:198)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.isBootstrapPhaseComplete(TorController.java:287)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController.access$500(TorController.java:40)
	at com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController$1.run(TorController.java:161)
	at java.util.concurrent.Executors$RunnableAdapter.call(Executors.java:511)
	at java.util.concurrent.FutureTask.runAndReset(FutureTask.java:308)
	at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.access$301(ScheduledThreadPoolExecutor.java:180)
	at java.util.concurrent.ScheduledThreadPoolExecutor$ScheduledFutureTask.run(ScheduledThreadPoolExecutor.java:294)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(ThreadPoolExecutor.java:1142)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(ThreadPoolExecutor.java:617)
	at java.lang.Thread.run(Thread.java:745)

photo
1

Ich kann Euch gerne die beiden Protokolle zukommen lassen.

photo
1

no control bar host available at the moment, creating alias with fallback ip 139.59.206.208
Bedeutet, dass zu dem Zeitpunkt der eBlocker nicht die Controlbar öffnen konnte. 

Frage: Wurde ein Windows 10 mit Edge Browser benutzt?

Warum ich Frage: Wir arbeiten an der Lösung eines Bugs, bei dem unter Windows 10 im Edge Browser das eBlocker Dashboard nicht gleich geöffnet wurde.

 [ERROR]                   com.brightmammoth.moonshine.common.network.TorController
Ein Fall von TMI im Log (To Much Information). Der eBlocker konnte Tor nicht erreichen, was aber nicht ganz stimmt. Aktiviert man über die Controlbar unter Anon das Tor-Netzwerk, dann ist Tor verfügbar. 

Dieses Verhalten habe ich auch schon an unserer Entwicklung weiter gegeben.

photo
1

Dann sollte man eine Möglichkeit einbauen Tor AN/AUS selbst schalten zu können. Wenn ein User einen eigenen VPN benutzt stört das nur.

photo
1

Im eBlockerOS 1.9.0 wird es neue Funktionen / Optionen für einzelne Geräte geben.

photo
photo
1

Nur mal so eine Frage an das eBlocker-Team: "Welches OS haben wir denn nun wirklich auf dem Gerät?" OS heißt ja bei mir "Operator System", und wenn der eBlocker startet zeigt er mir aber "eBlocker OS 1.5.3" an. Ihr sprecht aber immer von einem OS 1.7.6?

ef46496327f7cdaf87465a8380a34d6b


31e961dc0944ca54c78194bf0cf17c4e

Wie lautet denn überhaupt der User für's Login?

photo
1

Befinden wir uns eigentlich noch in der Beta-Phase?

photo
1

Die Anzeige vom 1.5.9 ist noch ein Bug im aktuellen eBlockerOS 1.7.6 - Da wurde der Versions-String nicht angepasst.Dafür wollten wir nicht extra ein Fix ausspielen und passen das in der nächsten eBlockerOS Version an.

photo
1

Die Versionsnummer lautet 1.5.3

photo
1

Sorry, auf den Screenshot sah es nach 1.5.9 aus, wenn man geschwind drüber guckt. Aber 1.5.3, das stimmt.

photo
photo
1

Frage zu Ihrem Netzwerk:

Haben Sie ein Klasse B (255.255.0.0), oder Klasse C (255.255.255.0) Netzwerk?

Nicht wundern über die Frage, wir haben wirklich schon Kunden mit einem Klasse B Netzwerk gehabt.

Wenn Sie ein Klasse B Netzwerk einsetzen, dann wird der eBlocker endlos lange, immer wieder, im Netzwerk nach neuen Geräten suchen.

Das kann irgendwann zum Stillstand führen.

photo
1

Ich nutze für den eBlocker ein Klasse C Netzwerk.

photo
1

@Tim

Wie schaut es mit dem Problem weiter oben aus?