eBlocker DNS Server: Werden auch hier Filterlisten angewendet?

Alex shared this question 3 weeks ago
Answered

Wenn ich den DNS Server im eBlocker aktiviere, werden hierbei auch Filterlisten angewendet (Malware, Tracker etc pp) oder dient dieser nur zur Anonymisierung durch Tor, verschiedene public dns?


Finde leider im Handbuch keine speziellen Infos. Denke jedoch das wäre super für Geräte, welche keine SSL Funktion aktiviert haben (Smart TVs etc pp).


Danke für die Antwort.

Comments (1)

photo
1

Die eBlocker DNS-Server Funktion hat zwei Funktionen:

Funktion 1:

Der eBlocker DNS-Server kann die DNS-Anfragen verschicken an:

1. Den DNS Server vom Router (also den dort hinterlegten).

2. An eine Reihe von DNS-Servern.

3. Oder DNS Anfragen an den DNS-Server vom Tor-Netzwerk senden.

Funktion 2:

Der eBlocker-DNS Server sorgt dafür, dass die eBlocker Übersicht (Dashboard) über eblocker.box zu erreichen ist.

Tipp: Fritzbox Kunden können in den Einstellungen des eBlocker DNS-Servers fritz.box mit der IP-Adresse der Fritzbox verknüpfen. So kann man die Fritzbox wieder mit fritz.box aufrufen.

Der eBlocker bietet keinen DNS-Blocker mit der DNS-Server Funktion. Der eBlocker Family blockt mit der Jugendschutzfunktion Webseiten via DNS-Anfragen.

Ob und wann es eine Art von DNS-Blocker Funktion für den eBlocker Pro und Family gibt kann ich leider noch nicht sagen.