Eblocker blockiert Downloads, inkl. Apple Update

Jörg Christlieb shared this question 10 months ago
Need Answer

Habe den Eblocker gestern installiert, seitdem werden Downloads und das Update auf Sierra blockiert. Downloads gehen, wenn der eblocker gepaused ist. Das Sierra Update startet nicht.

Comments (8)

photo
1

Hallo Jörg,


was hast Du alles aktiviert beim eBlocker?

SSL? Anon?


Wir haben zur Zeit ein Problem mit iTunes / Apple App Store auf dem Schirm und arbeiten an einer Lösung. Vorerst geht das Update auf macOS Sierra, bzw. iTunes und der Apple App Store, wenn Du kurz dafür SSL am eBlocker deaktivierst.


Gruß,

Tim

photo
1

SSL ist deaktiviert und es klappt trotzdem nicht. Auch alle andere Downloads werden abgebrochen

Jörg

Am 05.10.2016 um 14:36 schrieb eblocker :

photo
1

Hallo Jörg,


hast Du beim eBlocker "Anon" aktiviert?


Gruß,

Tim

photo
1

nein, dies lässt sich derzeit nicht installieren. Eine neue Identität kann nicht eingerichtet werden. Der Punkt bleibt rot. Meine Explorationen sind noch nicht abgeschlossen. Ich verwende einen Telekom Router 921V vor einer Apple Time Capsule an der wiederum der eblocker angeschlossen ist und alle im Netzwerk befindlichen Geräte: 3 MacBookPro, 3 Iphones, 1 Apple TV und 1 Mac Mini. Auf letzterem funktionieren die Downloads nicht. Mein IPhone scheint keine Probleme zu haben, Streamen von Itunes ist dort kein Problem, Updates vom AppStore auf dem Iphone ebenfalls nicht. Was den MacMini stört, hab ich noch nicht rausgefunden und wie es mit den anderen Rechnern steht auch noch nicht. Ich werde mich dann wieder melden.

photo
photo
1

Habe heute problemlos das neueste BETA aus dem APP-Store installiert. Eventuell ist etwas bei Dir falsch eingestellt?

photo
1

Hallo,


nach ein wenig Urlaub bin ich wieder da und habe in meinem privaten Netzwerk Infos gesammelt:Generell sind auf allen Macs keine Downloads (zum. mit ständigen Stops versehen) möglich, System- und Programmudates aus dem AppStore starten nicht, es sei denn der Eblocker wird runtergefahren. Für die Smartphones gilt dies so nicht, da läuft alles. Der Eblocker konfiguriert sich ja selbst, insofern weiß ich nicht was evtl. falsch läuft. Anonymisierung lässt sich nicht einschalten, scheidet als Fehlerquelle aus. In dieser Form ist der Eblocker jedenfalls nicht zu gebrauchen. Ich bitte um Unterstützung.

photo
1

Für Apple Inc. Services gibt es im nächsten Update eine umfangreiche Ausnahme liste.


Läuft der eBlocker im automatischen Netzwerkmodus?

Welchen Router nutzen Sie und läuft auf dem auch der DHCP Server?

Sind sonst noch andere Geräte wie DLAN, Switch, ect. im Netz?


Schöne Grüße

photo
1

Hallo zusammen,


Die Thematik scheint einige Monate her zu sein, aber für mich ergibt sie sich aktuell seit ca. einer Woche wieder - zuvor hat alles gut funktioniert.


SSL und Anon (VPN) sind eingeschaltet. Eine anstehende Aktualisierung bei MacOS App Store wird angezeigt, wenn der App Store geöffnet werden soll, wird allerdings keine Verbindung aufgebaut.


SSL und/oder VPN auszuschalten hilft nicht weiter. Ich muss eBlocker für den Mac kurzzeitig ganz deaktivieren, dann kann das Update erfolgen.


Übrigens kann auch seit ca. einer Woche kein Time Machine Backup mehr auf der Synology Diskstation erfolgen (was bis dato funktionierte) obwohl der Zugriff auf die Diskstation direkt funktioniert. Die SSL-Verbindung als Ausnahme hinzufügen, hat leider auch nicht geholfen.


Viele Grüße