Das eBlocker Zertifikat in Windows hinterlegen.

Laden Sie das Zertifikat im Windows Internet Explorer herunter. Klicken Sie dazu auf den Button "Zertifikat aufnehmen". Es erscheint eine Meldung ob das Zertifikat "gespeichert" oder "geöffnet" werden soll. Klicken Sie auf "Öffnen" und gehen Sie im folgenden Dialog auf "Zertifikat installieren". Der Zertifikatimport-Assistent öffnet sich, bestätigen Sie mit "weiter". Klicken Sie auf "Alle Zertifikate in folgendem Speicher" speichern und klicken Sie anschließend auf "Durchsuchen". Wählen Sie jetzt den zweiten Eintrag "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" aus und bestätigen Sie mit "OK". Im Zertifikatimport-Assistent klicken Sie auf "weiter" und anschließend auf "Fertig stellen".

Das eBlocker Zertifikat ist nun auf Ihrem Windows Rechner hinterlegt und die eBlocker Controlbar wird jetzt auf Seiten angezeigt, die mit HTTPS geladen werden.

Is article helpful?