Individuelle Einstellung mit der Fritzbox (German)

Bevor Sie beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass der eBlocker mindestens auf die Software-Version 0.9.3-8 aktualisiert wurde.

  • Öffnen Sie im Browser die URL http://setup.eblocker.com und öffnen Sie die Controlbar.
  • Klicken Sie auf das Einstellungen-Icon.
  • Klicken Sie in der Navigationsleiste auf Netzwerk und klicken Sie auf den Button Netzwerk Assistent.
  • Nun startet der Netzwerk-Assistent:

  • Klicken Sie auf Weiter

  • Klicken Sie auf Weiter

  • Wir empfehlen, auf den Button Druckansicht zu klicken und die Netzwerkeinstellungen auszudrucken, damit Sie bei Problemen einfach auf die eBlocker-Einstellungen zugreifen können.
  • Klicken Sie auf Weiter.

  • Klicken Sie die drei Checkboxen an, um zu bestätigen, dass Sie die weiteren, notwendigen Schritte nach dem Abschluss der eBlocker-Konfiguration durchführen werden.
  • Klicken Sie dann auf Ausführen und Neustart.
  • Der eBlocker startet nun automatisch neu. Bitte trennen Sie nicht die Stromversorgung.

Der eBlocker ist jetzt korrekt individuelle konfiguriert. Zum Abschluss muss noch eine Einstellung bei der Fritzbox selbst vorgenommen werden.

Konfiguration der Fritzbox

Nun muss der DHCP-Server der Fritzbox deaktiviert werden. 

  • Loggen Sie sich auf Ihrer Fritzbox unter http://fritz.box ein.
  • Stellen Sie zunächst sicher, dass die erweiterte Ansicht aktiviert ist (siehe Screenshot). Wenn unten links der Text "Ansicht: Standard" zu lesen ist, klicken Sie darauf, um die erweiterte Ansicht zu aktivieren.
  • Sie finden die DHCP-Einstellungen unter Heimnetz, Heimnetzübersicht, Netzwerkeinstellungen.
  • Klicken Sie dort auf den Button IPv4-Adressen (siehe Screenshot).

Im folgenden Optionsfenster deaktivieren Sie bitte die Checkbox "DHCP-Server aktivieren" und klicken Sie den OK-Button.

Zum Abschluss

Die Fritzbox ist nun für eBlocker individuelle eingestellt. Abschließend müssen Sie in den Netzwerkeinstellungen der Client-Geräte einen Schalter "DHCP-Lease erneuern" klicken oder die Netzwerkverbindung kurz trennen, bspw. indem Sie die Netzwerkkabel aus- und wieder einstöpseln. Auch ein Neustart Ihrer Geräte kann erforderlich sein.

Prüfen Sie, ob das eBlocker-Icon auf der Seite http://setup.eblocker.com erscheint.

Is article helpful?